Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Schleswig-Holstein: News, Polizeimeldungen und Videos >

Reh ertrinkt in Hafen von Eckernförde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reh ertrinkt in Hafen von Eckernförde

29.04.2012, 17:57 Uhr | dapd

Reh ertrinkt in Hafen von Eckernförde.

Vermutlich wegen zu vieler Schaulustiger am Ufer ist ein Reh im Hafen von Eckernförde ertrunken. Spaziergänger entdeckten das im Wasser schwimmende Tier am Samstagabend und verständigten die Feuerwehr, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Offenbar aufgeschreckt durch die vielen Menschen am Ufer schwamm das Reh statt ans rettende Ufer weiter in Richtung Außenförde und ließ sich auch von einem Feuerwehrboot nicht zur Umkehr bewegen. Nach etwa einer halben Stunde ertrank das entkräftete Tier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Schleswig-Holstein: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017