Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Sachsen >

Autobahn-Verbindung Dresden-Prag kommt einen Schritt weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Autobahn-Verbindung Dresden-Prag kommt einen Schritt weiter

11.05.2012, 19:53 Uhr | dapd

Autobahn-Verbindung Dresden-Prag kommt einen Schritt weiter.

Ein weiteres Teilstück der Autobahn D 8 zwischen Lovosice und Bilinca wird am Montag in Tschechien freigegeben. Mit diesem vier Kilometer langen Abschnitt rücke die durchgehende Autobahnverbindung von Dresden bis Prag ein Stück näher, teilte das sächsische Verkehrsministerium am Freitag in Dresden mit.

Er hoffe, dass die noch fehlenden zwölf Kilometer bis zur tschechischen Hauptstadt bald fertiggestellt seien, sagte Verkehrsminister Sven Morlok (FDP). Nach ihrer Fertigstellung werde die D 8 die bisherige Lücke im transeuropäischen Netz zwischen Oslo in Norwegen und Sofia in Bulgarien schließen. Sie sei eines der wichtigsten europäischen Verkehrsprojekte, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017