Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Bayern fördert mathematisch begabte Mädchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayern fördert mathematisch begabte Mädchen

19.11.2012, 15:30 Uhr | dapd

Bayern fördert mathematisch begabte Mädchen.

Der Freistaat fördert mathematisch begabte Schülerinnen und spendiert ihnen ein Seminar in Würzburg. 30 Mädchen aus der achten bis zehnten Jahrgangsstufe sollen dort vom 20. bis 24. November ihre Fähigkeiten gemeinsam ausbauen, wie das Kultusministerium am Montag in München mitteilte. Die Teilnehmerinnen hätten bereits beim Bundes- oder Landeswettbewerb Mathematik hervorragende Ergebnisse erzielt.

Die Schülerinnen erwarte ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Neben Vorträgen, Spielen und Wettkämpfen seien ein Universitätsbesuch und ein Opernabend geplant.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017