Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Einzelhändler erwarten leichtes Umsatzplus im Weihnachtsgeschäft

...

Einzelhändler erwarten leichtes Umsatzplus im Weihnachtsgeschäft

19.11.2012, 15:31 Uhr | dapd

Einzelhändler erwarten leichtes Umsatzplus im Weihnachtsgeschäft.

 

Bayerns Einzelhändler rechnen trotz Finanzkrise und Konjunkturschwäche im Weihnachtsgeschäft mit einem leichten Umsatzplus. "Wir werden zum ersten Mal über 13,6 Milliarden Euro umsetzen", sagte der Präsident des Handelsverbands Bayern (HBE), Ernst Läuger, am Montag in München. Das wäre ein Plus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Gründe für die Zuversicht seien die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt und die solide Kauflaune der Verbraucher. Um dem Ansturm der Kunden zu Weihnachten gewachsen zu sein, stelle der Einzelhandel in Bayern zusätzlich rund 3.500 Aushilfen ein.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht


Anzeige