Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Brandenburg: Zwei Schwerverletzte bei Geisterfahrer-Unfall

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Geisterfahrer

23.11.2012, 18:24 Uhr | dapd

Brandenburg: Zwei Schwerverletzte bei Geisterfahrer-Unfall.

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Geisterfahrer sind in Brandenburg zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 22-Jähriger war am Donnerstagabend bei Großbeeren in falscher Richtung auf die Bundesstraße 101 aufgefahren, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

Schon nach wenigen hundert Metern stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt in Kliniken gebracht, der Unfallverursacher per Hubschrauber. Die B 101 Richtung Berlin war viereinhalb Stunden gesperrt.

Warum der 22-Jährige als Geisterfahrer unterwegs war, ist dem Sprecher zufolge noch völlig unklar. Ein Blutprobe soll klären, ob er möglicherweise betrunken war. Die B 101 ist an der Unfallstelle vierspurig ausgebaut. Die Fahrbahnen sind durch eine Mittelleitplanke getrennt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustiger Werbeclip 
Audi nimmt US-Wahlkampf auf die Schippe

In diesem Duell wird nicht mit Worten gekämpft - es fliegen buchstäblich die Fetzen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal