Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Elbedeich bei Dömitz gegen Hochwasser abgedichtet

...

Elbedeich bei Dömitz gegen Hochwasser abgedichtet

23.11.2012, 18:18 Uhr | dapd

Elbedeich bei Dömitz gegen Hochwasser abgedichtet.

Die Gefahr durch Hochwasser entlang der Elbe ist geringer geworden: Bei Dömitz in Mecklenburg-Vorpommern wurde der Deich abgedichtet.

Damit sei der Lückenschluss zwischen dem bereits sanierten Teil des Elbedeichs im Nordosten und dem Schöpfwerk Gaarz in Brandenburg geschafft, teilte das Schweriner Umweltministerium am Freitag mit.

Weil dieses 500 Meter lange Teilstück des Deichs bislang fehlte, bestand vor allem in den Hochwasserjahren 2002, 2006 und 2011 erhöhte Überschwemmungsgefahr in der Region. Die Kosten für die Deichabdichtung von etwa 405.000 Euro hatten beide Bundesländer unter sich aufgeteilt.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Shopping
Shopping 
Sportbrillen ohne Sehclip bei Brille24.de

Z. B. das Modell Explorer ab 129,90 €*. Erhältlich in 3 Farben! bei Brille24.de

Shopping 
Exklusiv bei der Telekom: das Amazon Fire Phone

Für 1,- €¹ im neuen Tarif "MagentaMobil M mit Smartphone". Jetzt bestellen bei der Telekom.

Shopping 
Nur noch heute: Großer WMF-Sale!

Töpfe, Besteck & Pfannen des bekannten Herstellers jetzt zu reduzierten Preisen bestellen. bei Baur

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige