Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

    Elbedeich bei Dömitz gegen Hochwasser abgedichtet

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Elbedeich bei Dömitz gegen Hochwasser abgedichtet

    23.11.2012, 18:18 Uhr | dapd

    Elbedeich bei Dömitz gegen Hochwasser abgedichtet.

    Die Gefahr durch Hochwasser entlang der Elbe ist geringer geworden: Bei Dömitz in Mecklenburg-Vorpommern wurde der Deich abgedichtet.

    Damit sei der Lückenschluss zwischen dem bereits sanierten Teil des Elbedeichs im Nordosten und dem Schöpfwerk Gaarz in Brandenburg geschafft, teilte das Schweriner Umweltministerium am Freitag mit.

    Weil dieses 500 Meter lange Teilstück des Deichs bislang fehlte, bestand vor allem in den Hochwasserjahren 2002, 2006 und 2011 erhöhte Überschwemmungsgefahr in der Region. Die Kosten für die Deichabdichtung von etwa 405.000 Euro hatten beide Bundesländer unter sich aufgeteilt.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Bei zweitem Testflug 
    Größtes Luftschiff der Welt kracht zu Boden

    Die Pilotenkanzel des Airlanders wird bei dem Unfall schwer beschädigt. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal