Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Erinnerung an schönstes Weihnachtsgeschenk

...

Erinnerung an schönstes Weihnachtsgeschenk

22.12.2012, 16:01 Uhr | dapd

Erinnerung an schönstes Weihnachtsgeschenk.

 

Rainer Maria Woelki (56), Berliner Erzbischof, erinnert sich an eine elektrische Trix-Eisenbahn als sein schönstes Weihnachtsgeschenk. "Da war ich sechs oder sieben Jahre alt. Ich hatte mich gewundert, dass mein Vater über viele Abende im Advent nicht ansprechbar war", sagte er der "Bild"-Zeitung".

Sein Vater sei im Keller gewesen und hatte auf einer große Platte eine Eisenbahn-Welt aufgebaut. Seine Neffen bekämen dieses Jahr Geld geschenkt, sagte Woelki. Sie seien 16 und 21 Jahr alt und könnten einige Scheine gebrauchen. Geldgeschenke seien in Ordnung, auch wenn sie teilweise abgelehnt würden. Diese seien besser, als wenn er durch die Gegend laufe und etwas kaufe, wovon er keine Ahnung habe.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Shopping
Shopping 
Deal des Tages um sagenhafte 70 % reduziert

Modische Eleganz in hochwertiger Qualität: Quality Time Funkuhr "Prestige" für 59,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Die neuen Herbst-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige