Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

    Spaziergänger finden acht ausgesetzte Hundewelpen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Spaziergänger finden acht ausgesetzte Welpen

    02.01.2013, 10:55 Uhr | dapd

    Spaziergänger finden acht ausgesetzte Hundewelpen. Wieder ein Dach über dem Kopf: Die ausgesetzten Welpen sind in einem Tierheim untergekommen. (Quelle: dapd)

    Wieder ein Dach über dem Kopf: Die ausgesetzten Welpen sind in einem Tierheim untergekommen. (Quelle: dapd)

    Zwei Spaziergänger haben an Silvester in Stuttgart acht ausgesetzte Hundewelpen im Wald gefunden. Die jungen Tiere waren bis auf das Skelett abgemagert, voller Flöhe und stark unterkühlt, wie das Stuttgarter Tierheim mitteilte. Die in dem Karton eingepferchten Welpen wurden von den Hunden der Spaziergänger in der Nähe eines Waldwegs aufgespürt.

    Die etwa fünf bis sechs Wochen alten Welpen werden nun im Tierheim medizinisch versorgt. An eine Vermittlung sei erst in einigen Wochen zu denken, hieß es. Ein Sprecher der Stuttgarter Polizei sagte am Dienstag, dass bislang keine Hinweise auf die Täter eingegangen seien.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Haut ist der Spiegel der Seele" 
    Experte rechnet bei Lanz mit Beauty-Produkten ab

    Dr. Johannes Wimmer erklärt, was die Haut wirklich braucht und was ihr mehr schadet als gut tut. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal