Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Stuttgart: Meterhohe Flammen schlagen aus Tiefgarage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Meterhohe Flammen in Tiefgarage

01.01.2013, 16:46 Uhr | dapd

Stuttgart: Meterhohe Flammen schlagen aus Tiefgarage.

Meterhohe Flammen sind in der Silvesternacht aus einer Tiefgarage in Stuttgart geschlagen. Sechs Autos wurden durch das Feuer zerstört, zahlreiche weitere durch Hitze und Ruß teilweise erheblich beschädigt, wie die Stuttgarter Polizei mitteilte. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle, war jedoch bis zum Mittag des Neujahrstages mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Beim Verlassen des Hauses wegen des Feuers zog sich eine 40 Jahre alte Frau eine leichte Rauchvergiftung zu und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Laut Polizei waren Evakuierungen trotz des Feuers jedoch nicht notwendig.

Schaden von 300.000 Euro

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 300.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. In der Tiefgarage stehen rund 100 Parkplätze zur Verfügung. Aufgrund der hohen Konzentration von Kohlenstoffmonoxid durfte sie zunächst nicht mehr betreten werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Das tat weh! 
Rutsche Marke Eigenbau wird ihm zum Verhängnis

In einer scharfen Kurve wirft es den Mann aus der Anlage. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal