Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Handy-Dieb bittet ausgerechnet den Vater der Bestohlenen um Hilfe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy-Dieb bittet ausgerechnet den Vater der Bestohlenen um Hilfe

04.01.2013, 12:32 Uhr | dapd

Handy-Dieb bittet ausgerechnet den Vater der Bestohlenen um Hilfe.

Der mutmaßliche Dieb eines teuren Smartphones hat sich in Dortmund selbst überführt. Der 18-Jährige hatte am Mittwoch in einem Elektronikladen in der Dortmunder Innenstadt behauptet, den Code für sein Handy vergessen zu haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Geschäftsinhaber sah sich das Gerät an und erkannte den Bildschirmschoner wieder - ein "individuelles Bild", dass er von der eigenen Familie kannte.

Daraufhin alarmierte der Ladenbesitzer die Polizei, denn seiner Tochter war auf einer Silvesterparty ihr Telefon gestohlen worden. Sie konnte den richtigen Code dann auch ohne Probleme eingeben. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 18-Jährige auf der gleichen Silvesterparty wie die Jugendliche war. Jetzt wird wegen Diebstahls gegen den jungen Mann ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mit Gesäß ins eigene Tor 
Das vielleicht mieseste Tor in diesem Jahr

Der AS Monaco bekam beim 2:1-Erfolg gegen Angers SCO tatkräftige Unterstützung von den Gästen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal