Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos >

"Sternsingen ist cool"

...

"Sternsingen ist cool"

05.01.2013, 09:46 Uhr | dapd

"Sternsingen ist cool".

Mit goldenen Krönchen, Turban und bunten Gewändern ausgestattet ziehen am Wochenende wieder Zehntausende Kinder von Tür zu Tür. Auf den Spuren der drei heiligen Könige sammeln die Mädchen und Jungen auch in den Bistümern von Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland Spenden für notleidende Kinder. "Sternsingen ist cool. Es macht den Kindern Spaß, benachteiligten Kindern zu helfen", sagte Thomas Römer vom Kindermissionswerk im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd.

Das Mitmachen bei der Sternsingeraktion falle aber auch deshalb leichter, weil das Engagement zeitlich befristet sei. Einen Tag lang klingelten die kleinen Helfer an den Türen in ihren Pfarreien und schrieben mit Kreide Segenswünsche an die Pforten. Dafür würden die fleißigen Könige häufig selbst belohnt: "Teilweise schleppen die Kinder säckeweise Schokolade nach Hause", erzählte Römer.

Im Vorjahr wurden in der Region 6,5 Millionen Euro gesammelt

Im vergangenen Jahr sammelten die Sternsinger, die meist im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren sind, in den drei Bundesländern insgesamt mehr als 6,5 Millionen Euro. In den 1.171 Pfarreien in Rheinland-Pfalz spendeten die Menschen den Angaben zufolge fast 3,5 Millionen Euro. In den 672 teilnehmenden hessischen Pfarreien kamen rund 2,5 Millionen Euro zusammen, in den 244 Pfarrgemeinden im Saarland waren es rund 885.000 Euro.

Bundesweit wurden im vorigen Winter 42,1 Millionen Euro mit der Sternsingeraktion eingenommen. Insgesamt verzeichnete das Kindermissionswerk in den vergangenen Jahren eine verstärkte Geberbereitschaft in der Region. "Die Spendenfreudigkeit ist ungebrochen und steigt sogar noch. Da sind wir sehr, sehr stolz, dass die Kurve weiter nach oben zeigt", sagte Römer.

Ein Problem sieht Römer allerdings schon: Durch die Zusammenlegung von Pfarreien nehme die Zahl der Pfarrgemeinden, die an der Sternsingeraktion teilnehmen, ab. Zugleich werde das Gebiet, in dem die Kinder unterwegs seien, stetig größer. Dies könne die Organisatoren langfristig vor Koordinationsprobleme stellen.

Sternsinger aus Bistum Mainz zu Besuch beim Bundespräsidenten

In den Bistümern macht sich diese Entwicklung aber noch lange nicht bemerkbar. Dort ist Sternsingen "in". Im Bistum Mainz werden rund 10.000 Königskinder erwartet. 45 von ihnen haben am Sonntag (6. Januar) sogar die Ehre, Bundespräsident Joachim Gauck in Berlin zu besuchen, wie Tobias Sattler vom Bischöflichen Jugendamt Mainz hervorhob. 2012 sammelten die 304 Gruppen aus dem Bistum rund 1,35 Millionen Euro. Im Bistum Trier trugen die rund 10.000 Sternsinger im vergangenen Jahr sogar gut 2,3 Millionen Euro zusammen.

Im Bistum Fulda wird mit einer ähnlich hohen Kollekte wie im Vorjahr gerechnet - ganze 650.000 Euro. "Das spricht für eine ungebrochen hohe Spendenbereitschaft. Das Ergebnis ist damit seit Jahren kontinuierlich leicht steigend", sagte Steffen Jahn vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend in Fulda. Auf den Straßen werden sich am Wochenende vermutlich 7.000 Kinder im Morgenlandkostüm tummeln.

Auch im Bistum Limburg werde das Sternsingen immer beliebter, sagte ein Sprecher. Rund 10.000 Kinder engagierten sich für notleidende Gleichaltrige. Die Aktion liege aber auch bei der älteren Bevölkerung im Trend. So kletterte das Spendenaufkommen seit 2010 um 45.000 Euro auf knapp 960.000 Euro.

Ähnlich gut ist die Resonanz im Bistum Speyer. Laut Bistum sammeln die rund 8.000 Mädchen und Jungen jährlich Spenden in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro. Die Kinder vollbrächten mit der Aktion aber nicht nur eine gute Tat - einen Tag lang verkleidet mit Gleichaltrigen singend und lachend durch die Straßen zu wandern, bringe vor allem auch Spaß, sagte ein Sprecher.

(Infos zu der Aktion: http://www.sternsinger.de )

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Schnell reagiert 
Vater rettet Kleinkind in letzter Sekunde

Ein tonnenschwerer Bagger rauscht die vereiste Straße herab. Video

Immer in Bewegung - Tour 
Revolverheld

Nach hunderten von Livekonzerten gelten sie als eine der besten Live-Bands der Republik. Tickets


Shopping
Shopping 
Tinten- und Druckerpatronen zum Tiefpreis kaufen

Im TÜV-geprüften Onlineshop bereits ab 2,97 € einkaufen - jetzt bei druckerzubehoer.de!

Shopping 
Jetzt eintauchen: Aquaristik-Produkte mit 10 % Rabatt*

Nur bis zum 20.12. mit dem Gutschein-Code "AQUARIUM10" sparen! bei fressnapf.de

Shopping 
Festliche Mode für alle, die mehr zu bieten haben

So verzaubern Sie in elegantem Schwarz & betonen Ihre weiblichen Kurven. zum Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige