Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

    500 Bundespolizisten gehen gegen Schleuserbande vor

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    500 Bundespolizisten gehen gegen Schleuserbande vor

    29.01.2013, 18:04 Uhr | dapd

    500 Bundespolizisten gehen gegen Schleuserbande vor.

    Rund 500 Einsatzkräfte der Bundespolizei sind am Dienstag in mehreren Bundesländern gegen eine international agierende Schleuserbande vorgegangen. Sie durchsuchten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt 37 Wohnungen und Geschäftsräume, wie die Bundespolizei mitteilte. Elf mit Haftbefehl gesuchte Personen wurden im In- und Ausland festgenommen, auch umfangreiche Beweismittel wurden sichergestellt. An den Aktionen war auch die Spezialeinheit GSG 9 beteiligt.

    In Niedersachsen und Bremen wurden den Angaben zufolge sechs Objekte durchsucht. Betroffen waren Laatzen, Wardenburg, Barßel, Oldenburg und Geesthacht. Die Ermittlungen richteten sich gegen Männer im Alter zwischen 25 und 52 Jahren. Die Bundespolizeidirektion Hannover war mit 75 Beamten an dem Einsatz beteiligt.

    In dem Fall ermittelt die Bundespolizei seit April 2012 gegen die Schleuserbande. Die insgesamt 37 Beschuldigten sollen in 127 Fällen mindestens 270 Personen nach Deutschland oder in andere Länder des Schengen-Raumes geschleust haben. Der Schleuserlohn betrug zwischen 4.500 und 17.000 Euro.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Transit Elevated Bus" 
    Erfindung könnte bei Verkehrschaos Abhilfe schaffen

    Riesiger Bus soll über regulären Verkehr hinweg fahren. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal