Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Rollerfahrer bei Aspach von Pferden überrannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rollerfahrer bei Aspach von Pferden überrannt

03.03.2013, 19:55 Uhr | dapd

Ein 20 Jahre alter Rollerfahrer ist bei Aspach (Rems-Murr-Kreis) von sechs Pferden überrannt worden. Obwohl der Mann einen Helm trug, erlitt er lebensgefährliche Verletzungen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Den Angaben zufolge waren die Pferde am Samstag auf einem Reitplatz plötzlich losgaloppiert, hatten das Tor zum Reitplatz aufgedrückt und waren auf die Straße gelaufen. Der Rollerfahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Er wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht. Die Ärzte stellten bei ihm lebensgefährliche Verletzungen fest und ließen ihn deshalb in eine Spezialklinik fliegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal