Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Saarland: News, Polizeimeldungen und Videos >

    Saarlouis: Passanten retten behinderten Mann vor Betrunkenem

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Passanten retten behinderten Mann vor Angreifer

    22.03.2013, 13:54 Uhr | dapd

    Saarlouis: Passanten retten behinderten Mann vor Betrunkenem.

    Engagierte Passanten haben einen behinderten Mann vor einem angreifenden Betrunkenen gerettet. Ein 25-Jähriger hatte am Donnerstag an einer Bushaltestelle in Saarlouis einen wehrlosen Behinderten ohne ersichtlichen Grund beleidigt und anschließend mehrfach geschlagen und getreten, wie die Polizei mitteilte.

    Die nebenstehenden Personen konnten jedoch dem Angegriffenen helfen und alarmierten die Polizei. Zudem hielt einer der Passanten den Täter fest, bis die Einsatzkräfte eintrafen. Zur Ausnüchterung wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Sein Opfer konnte nach einer Untersuchung durch den Rettungsdienst wieder entlassen werden.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Das wird teuer! 
    Teurer Porsche will einfach nicht in die Garage passen

    Für den jungen Fahrer des Wagens wird es ein unangenehmes Nachspiel haben. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal