Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bremen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Brandsatz vor Haus mit kurdischen Bewohnern entdeckt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brandsatz vor Haus mit kurdischen Bewohnern entdeckt

23.03.2013, 16:11 Uhr | dapd

Brandsatz vor Haus mit kurdischen Bewohnern entdeckt.

Vor einem Mehrfamilienhaus im Bremer Stadtteil Walle, in dem kurdischen Bewohner leben, ist am Samstagmorgen ein Brandsatz entdeckt worden. Ein Anwohner habe die auffällige Plastiktüte entdeckt, teilte die Polizei mit.

Foto-Serie mit 10 Bildern

In der Tüte befanden sich Plastikflaschen, die mit Brandbeschleunigern gefüllt waren, sowie ein Metallrohr mit einer Lunte. Die Polizei geht von einem versuchten Brandanschlag aus. Der Brandsatz wäre geeignet gewesen, im Erdgeschoss blitzartig und großflächig Feuer auszulösen, sagte ein Ermittler. Staatsschutz und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Bremen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017