Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

    Mann steigt Ex-Freundin aufs Dach und landet in Psychiatrie

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Mann steigt Ex-Freundin aufs Dach und landet in Psychiatrie

    06.04.2013, 14:20 Uhr | dpa

    Nach einem Streit mit seiner Ex-Freundin hat ein 24-Jähriger in Hamm einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Nach Angaben der Polizei war der Mann am frühen Samstagmorgen auf das Dach eines dreistöckigen Wohnhauses geklettert.

    Der Mann warf Dachpfannen auf die Straße und zertrümmerte mit einem Hammer Fensterscheiben der Wohnung seiner Ex-Freundin. Nach gut zweieinhalb Stunden überwältigten Spezialkräfte der Polizei den Mann. Er wurde in die Psychiatrie eingewiesen.

    10.000 Euro Schaden

    Der 24-Jährige sei bereits eine Stunde vor seinem Ausraster bei der 21-Jährigen aufgetaucht und habe sie belästigt, hieß es. Als die Polizei anrückte, hatte sich der Mann noch einsichtig gezeigt und war verschwunden. Kurz darauf war er wieder da. Die Polizei schätzte den Scheiben- und Dachschaden auf insgesamt 10.000 Euro.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Schuldgefühl 
    Hunde wissen genau, dass sie etwas angestellt haben

    Welcher der Vierbeiner hat an Herrchens Schuh geknabbert? Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal