Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

JVA Burg wird immer teurer: Viele Verträge sind nicht wirtschaftlich

...

JVA in Burg wird offenbar zur Kostenfalle

11.04.2013, 14:50 Uhr | dapd

JVA in Burg wird offenbar zur Kostenfalle.

 

Die Justizvollzugsanstalt Burg (Jerichower Land) wird laut einem Pressebericht für Sachsen-Anhalt immer teurer. Nach Informationen der "Mitteldeutschen Zeitung" kommt ein bislang unter Verschluss gehaltenes Gutachten der Wirtschaftsprüfungsfirma Ernst & Young zu dem Ergebnis, dass fünf von sieben Betreiberverträgen für das Land nicht wirtschaftlich sind.

Wie viel mehr Geld ausgegeben wird als nötig, wurde nicht bekannt. Den Angaben zufolge soll das Justizministerium auf Druck von CDU und SPD zum Ende des Monats zumindest einen Teil der Aufträge kündigen. Wirksam würde dies aber erst in einem Jahr. Die Haftanstalt wird als sogenanntes Public-Private-Partnership-Projekt betrieben.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Shopping
Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
So genießen Sie Spaniens Weinvielfalt - mit 50 % Rabatt

6 spanische Qualitätsweine für nur 29,90 € statt 60,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

Shopping 
Die neuen Trend-Lieblinge im Herbst bei MADELEINE

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights - jetzt entdecken! bei MADELEINE

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige