Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Abiturienten protestieren: "Nein zu Mathe-Schweinereien"

...

Abiturienten protestieren: "Nein zu Mathe-Schweinereien"

23.04.2013, 20:38 Uhr | dpa

Abiturienten protestieren: "Nein zu Mathe-Schweinereien". Abiturienten protestieren mit Schildern

Abiturienten protestieren mit Schildern (Quelle: dpa)

 

Mehrere hundert Abiturienten haben am Dienstag vor dem Schulministerium in Düsseldorf gegen die Mathematikprüfungen protestiert. Auf Transparenten forderten sie "Fairness auch für Versuchskaninchen" und sagten "Nein zu Mathe-Schweinereien".

Die schriftlichen Prüfungsaufgaben in Mathe seien für alle Abiturienten in NRW zu kompliziert gewesen, kritisierte Luise Cornely (18) aus Bonn, die bei der Initiative "Faires Abitur" mitarbeitet. "Wir fordern, die Klausuren freiwillig wiederholen zu dürfen", sagte sie. In einer Facebook-Gruppe haben sich mehrere Tausend Schüler der Kritik angeschlossen. Sie fordern die Überprüfung der gestellten Aufgaben durch eine Kommission aus neutralen Fachleuten.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Shopping
Shopping 
RubberLoops - der absolute Hit aus den USA bei Kindern!

Aus einfachen, bunten Gummiringen werden coole Armbänder u.v.m. - nur 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Aufregenden Dessous und herrlich leichte Wäsche

Tolle Stoffe und ein perfekter Sitz für ein angenehmes Tragegefühl - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige