Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

    Straße in Friedrichshain nach Silvio Meier benannt

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Straße in Friedrichshain nach Silvio Meier benannt

    27.04.2013, 16:45 Uhr | dpa

    Straße in Friedrichshain nach Silvio Meier benannt. Silvio-Meier Straßenschild

    Silvio-Meier Straßenschild (Quelle: dpa)

    Die Gabelsbergerstraße im Berliner Stadtteil Friedrichshain heißt nun Silvio-Meier-Straße. Sie wurde am Freitag nach dem DDR-Oppositionellen und Hausbesetzer benannt, den ein Neonazi 1992 am nahe gelegenen U-Bahnhof Samariterstraße erstochen hatte.

    Im vergangenen Frühjahr hatten Bürger für die Umbenennung der Straße gestimmt. Die Silvio-Meier-Straße solle ein Denkmal für alle Opfer rechter Gewalt sein, hatte das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg vorab betont. Nach Angaben der Polizei blieb die Veranstaltung friedlich.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Fährt nicht rechts ran 
    Sportwagenfahrer blockiert Ambulanz

    Der Ignorant behindert den Einsatzwagen auf einer Strecke von über 25 Kilometern. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal