Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

Piratenpartei Sachsen-Anhalts sucht neuen Vorstand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Piratenpartei Sachsen-Anhalts sucht neuen Vorstand

06.05.2013, 16:39 Uhr | dpa

Piratenpartei Sachsen-Anhalts sucht neuen Vorstand. Eine Nussschale mit einem Piratenpartei-Fähnchen

Eine Nussschale mit einem Piratenpartei-Fähnchen (Quelle: dpa)

Die Piratenpartei Sachsen-Anhalts sucht einen neuen Vorstand. Der alte sei nicht mehr handlungsfähig, nachdem mit den Beisitzern René Meye und Christian Kunze zwei weitere Vorstandsmitglieder ihren Rücktritt erklärt hätten, teilte die Partei am Montag in Magdeburg mit.

Als Grund gaben sie persönliche Umstände an. Martin Müller als weiterer Beisitzer war bereits vor Monaten zurückgetreten, wie Sprecher Steven Kollmorgen sagte. Laut Satzung sei der achtköpfige Vorstand nach dem Rücktritt von mehr als einem Drittel der Vorstandsmitglieder nicht mehr handlungsfähig.

Am Montagabend sollten die Geschäfte an einen kommissarischen Vorstand übergeben werden. Zeitnah soll ein außerordentlicher Landesparteitag einberufen werden, der einen neuen Vorstand wählt. Nach Angaben von Kollmorgen hat die Piratenpartei in Sachsen-Anhalt derzeit 616 Mitglieder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustiger Werbeclip 
Audi nimmt US-Wahlkampf auf die Schippe

In diesem Duell wird nicht mit Worten gekämpft - es fliegen buchstäblich die Fetzen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal