Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Emmendingen: Känguru Sally gesichtet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Känguru Sally gesichtet

06.05.2013, 16:42 Uhr | dpa

Emmendingen: Känguru Sally gesichtet. Känguru «Sally»

Känguru «Sally» (Quelle: dpa)

Sally lebt. Ein Autofahrer hat die ausgebüxte Kängurudame in der Nacht zum Sonntag auf der Bombacher Höhe nahe dem Kenzinger Ortsteil Nordweil gesehen, wie die Polizei Emmendingen am Montag mitteilte. Die Kängurudame ist seit zwei Wochen in der Region unterwegs.

Sie gehört dem Verein "Känguru Freunde" aus Kenzingen (Kreis Emmendingen). Die Hoffnung dort: Sallys Nachwuchs blieb zurück - und man geht davon aus, dass die Mutter nicht allzu weit weghoppelt. Laut Polizei hat der Autofahrer das Tier nur kurz gesehen. Dann sei es "in den Büschen verschwunden".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nützlicher Helfer im Garten 
Uralte Maschine reißt Baumstümpfe kinderleicht aus

Zuerst ein fester Klammergriff, dann werden die Stützfüße ausgefahren. Video



Anzeige
shopping-portal