Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

Reiner Haseloff besucht vom Hochwasser bedrohte Städte in Sachsen-Anhalt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Haseloff besucht vom Hochwasser bedrohte Städte

03.06.2013, 13:46 Uhr | dpa

Reiner Haseloff besucht vom Hochwasser bedrohte Städte in Sachsen-Anhalt. Reiner Haseloff

Reiner Haseloff (Quelle: dpa)

Magdeburg (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) wird am Montag mehrere vom Hochwasser bedrohte Gemeinden besuchen. Gegen 15.00 Uhr wolle er an der Öffnung des Pretziener Wehrs teilnehmen, teilte die Staatskanzlei mit. Mit der Öffnung sollen Wassermassen um Magdeburg herumgeleitet werden. Anschließend wolle der Regierungschef Halle, Zeitz, Altjeßnitz und Dessau-Roßlau besuchen. Bereits am Sonntag war Haseloff in der Hochwasser-Region unterwegs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017