Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Saarland: News, Polizeimeldungen und Videos >

    Polizei fasst nach Leichenfund mutmaßlichen Mörder

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Polizei fasst nach Leichenfund mutmaßlichen Mörder

    17.06.2013, 17:58 Uhr | dpa

    Gut eine Woche nach dem Fund einer Leiche im Kofferraum eines Autos hat die Polizei im Saarland den mutmaßlichen Mörder gefasst. Der 43 Jahre alte Mann aus Dillingen soll den 61 Jahre alten Mann aus Kirkel erschossen haben, wie das Landespolizeipräsidium in Saarbrücken am Montag mitteilte. Die Hintergründe zu der grausigen Tat sind aber weiterhin unklar. Der Verdächtige kam in Untersuchungshaft.

    Die Ermittlungen ergaben, dass sich die beiden Männer am 23. Mai treffen wollten - der Tag, an dem der 61-Jährige spurlos verschwand. Bei der Festnahme des mutmaßlichen Täters am Samstag fanden die Beamten auch mehrere Waffen. Details nannte die Behörde nicht, um die weiteren Ermittlungen nicht zu gefährden.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Heißes Eis" 
    Irres Experiment lässt die Hand verschwinden

    Ein Mann steckt seine Hand in eine Flüssigkeit, die daraufhin augenscheinlich zu Eis wird. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal