Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Saarland: News, Polizeimeldungen und Videos >

Polizei fasst nach Leichenfund mutmaßlichen Mörder

...

Polizei fasst nach Leichenfund mutmaßlichen Mörder

17.06.2013, 17:58 Uhr | dpa

Gut eine Woche nach dem Fund einer Leiche im Kofferraum eines Autos hat die Polizei im Saarland den mutmaßlichen Mörder gefasst. Der 43 Jahre alte Mann aus Dillingen soll den 61 Jahre alten Mann aus Kirkel erschossen haben, wie das Landespolizeipräsidium in Saarbrücken am Montag mitteilte. Die Hintergründe zu der grausigen Tat sind aber weiterhin unklar. Der Verdächtige kam in Untersuchungshaft.

Die Ermittlungen ergaben, dass sich die beiden Männer am 23. Mai treffen wollten - der Tag, an dem der 61-Jährige spurlos verschwand. Bei der Festnahme des mutmaßlichen Täters am Samstag fanden die Beamten auch mehrere Waffen. Details nannte die Behörde nicht, um die weiteren Ermittlungen nicht zu gefährden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Auf dem Sprungturm 
Spezial-Training endet für Soldatin schmerzhaft

Die norwegische Armee trainiert hier eigentlich für die Kriegsführung auf hoher See. Video


Shopping
Shopping 
Knacken Sie den 24 Millionen EuroJackpot!

Bis 18 Uhr registrieren und Sie nehmen an der heutigen Ziehung teil. bei Lotto24.de

Shopping 
Die Damenjeans in der Variante extra slim

Unsere liebste Passform für eine schlanke Silhouette. zum Special

Shopping 
Nur 55,- €: 2 bügelfreie Hemden zum Preis von 1

Aus reiner, bügelfreier Baumwolle. Mit 5 Jahren Garantie. bei WALBUSCH

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige