Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Pädagogin: Kitas brauchen klare Regeln im Umgang mit Sexualität

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pädagogin: Kitas brauchen klare Regeln im Umgang mit Sexualität

27.06.2013, 09:58 Uhr | dpa

Pädagogin: Kitas brauchen klare Regeln im Umgang mit Sexualität. Kinder in einer Kita

Kinder in einer Kita (Quelle: dpa)

Vielen Kindertagesstätten fehlen aus Expertensicht klare Regeln im Umgang mit Sexualität. Vermutlich habe mehr als die Hälfte der Einrichtungen noch kein festes Konzept, sagte die Professorin für Pädagogik an der Fachhochschule Kiel, Sylvia Kägi, der Nachrichtenagentur dpa. "Das wird aber gebraucht, um Kinder beim Entdecken ihrer Körperlichkeit vor Übergriffen zu schützen." Es gebe noch erheblichen Nachholbedarf. "Die Unsicherheit ist groß", sagte sie. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) beschäftigt sich heute bei einer Tagung in Darmstadt mit diesem Thema.

Es gebe nicht nur Übergriffe von Erwachsenen auf Kinder, sondern auch von Kindern auf Kinder. "Ein Sechsjähriger darf sich nicht mit einer Zweijährigen für "Onkel-Doktor-Spiele" in die Kuschel-Ecke zurückziehen", sagte Kägi.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal