Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

    Nürnberg ist erste fahrradfreundliche Stadt Bayerns

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Nürnberg ist erste fahrradfreundliche Stadt Bayerns

    26.07.2013, 14:58 Uhr | dpa

    Nürnberg ist erste fahrradfreundliche Stadt Bayerns. Fahrräder von "NorisBike"

    Fahrräder von "NorisBike" (Quelle: dpa)

    Nürnberg ist die erste offizielle "Fahrradfreundliche Kommune in Bayern". Die Auszeichnung nahm am Freitag Innenminister Joachim Herrmann (CSU) vor. Mit mobilen Bürgerversammlungen auf dem Fahrrad, einer umfassenden Radverkehrsstrategie und dem Fahrradverleihsystem "NorisBike" habe Nürnberg bewiesen, dass in der Stadt Fahrradfreundlichkeit groß geschrieben werde, sagte Herrmann. Er berief sich auf die Prüfung durch eine unabhängige Kommission der vom Freistaat finanziell unterstützten Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK). Sie hatte unter anderem eine Testtour durch die mittelfränkische Metropole unternommen. Positiv war dabei auch aufgefallen, dass in zwei Dritteln des Stadtgebietes Tempo-30-Zonen vorhanden seien.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Spielverderber 
    Katze hat keinen Bock auf verspielten Welpen

    Der Hund will einfach nur spielen, doch da sollte er sich besser einen anderen Kammeraden suchen. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal