Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Totes Baby in Glindow entdeckt - Haftbefehl gegen die Mutter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichenfund in Glindow  

Haftbefehl gegen Mutter des toten Babys

23.10.2013, 14:50 Uhr | dpa

Totes Baby in Glindow entdeckt - Haftbefehl gegen die Mutter. Spurensicherung am Fundort des Säuglings

Spurensicherung am Fundort des Säuglings. Gegen die Mutter des toten Babys wird wegen Totschlags ermittelt. Foto: P. Zinken (Quelle: dpa)

Nach dem Tod eines Säuglings in Glindow bei Potsdam wird gegen die Mutter wegen Totschlags ermittelt.

Das Amtsgericht Potsdam hat Haftbefehl erlassen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in der Landeshauptstadt mit. Die 34-Jährige habe die Tat eingeräumt, hieß es. Die Obduktion ergab, dass der kleine Junge eines unnatürlichen Todes starb.

Die Mutter war am Dienstagabend vorläufig festgenommen worden. Laut Ermittler hatte sich die Frau bei der Polizei gemeldet und auf einem Parkplatz in Werder (Potsdam-Mittelmark) auf die Beamten gewartet.

Wenige Stunden zuvor war das tote Baby auf einem Grundstück in Glindow (Potsdam-Mittelmark) gefunden worden. Das Kind sei erst vor wenigen Tagen dort abgelegt worden. Die Ermittlungen konzentrierten sich nun auf das Motiv der beschuldigten Mutter.

In diesem Beitrag können keine Kommentare abgegeben werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heißes Eisen 
Dresdner Polizistin ist ein Star auf Instagram

Adrienne Koleszar ist jung, blond und sieht toll aus. Video


Shopping
Shopping 
Surfen, telefonieren & fernsehen über das Netz

Die Doppel-Flat MagentaZuhause M bestellen. Digital-TV auf Wunsch. bei der Telekom

Shopping 
In Krisenzeiten ist Gold eine sichere Wertanlage

Feingoldbarren ab 1g (ca. 50,- €) und Goldmünzen sicher und diskret bestellen. bei eBay.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal