Sie sind hier: Home > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Flüchtlinge an Gedächtniskirche harren weiter aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flüchtlinge  

Flüchtlinge an Gedächtniskirche harren weiter aus

15.05.2014, 07:19 Uhr | dpa

Flüchtlinge an Gedächtniskirche harren weiter aus. Flüchtlinge an der Gedächtniskirche

Flüchtlinge an der Gedächtniskirche. Eine Gruppe von Flüchtlingen vor der Gedächtniskirche. Foto: Britta Pedersen (Quelle: dpa)

Die elf afrikanischen Flüchtlinge an der Berliner Gedächtniskirche haben auch in der Nacht zum Donnerstag ihre Mahnwache fortgesetzt. Nach Angaben der Polizei kam es zu keinen Zwischenfällen. Am Donnerstag sollen die Flüchtlinge den Vorplatz auf Wunsch der Kirchengemeinde verlassen, weil am Freitag und Samstag Tausende Fußballfans zum DFB-Pokal-Finale auf dem Breitscheidplatz erwartet werden. Mit ihrer Aktion wollen die Flüchtlinge ein Bleiberecht und Änderungen der deutschen Asylpolitik erzwingen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal