Sie sind hier: Home > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Kinofilm erinnert an das Leben von ermordetem 14-Jährigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Geschichte  

Kinofilm erinnert an das Leben von ermordetem 14-Jährigen

11.06.2014, 06:38 Uhr | dpa

Kinofilm erinnert an das Leben von ermordetem 14-Jährigen. Robert Domes

Robert Domes. Robert Domes Roman "Nebel im August" wird verfilmt. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv (Quelle: dpa)

70 Jahre nach dem Mord an Ernst Lossa wird die Geschichte des Augsburger Buben für das Kino verfilmt. Die Nazis hatten den 14-Jährigen während des sogenannten Euthanasie-Programms vergiftet. Lossa gehörte der Minderheit der Jenischen an, sein Vater starb im oberpfälzischen Konzentrationslager Flossenbürg. Vor wenigen Jahren hatte der Journalist Robert Domes die Lebensgeschichte von Ernst Lossa recherchiert und als Romanbiografie "Nebel im August" veröffentlicht. Das Buch soll nun Grundlage einer internationalen Kinoproduktion werden. Der Film werde ab Ende des Jahres in Deutschland, Österreich und Belgien gedreht, berichtet Produzent Ulrich Limmer. Regie soll Uli Edel ("Der Baader Meinhof Komplex") führen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal