Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Domscheit-Berg tritt aus Piraten-Partei aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Parteien  

Domscheit-Berg tritt aus Piraten-Partei aus

21.09.2014, 12:38 Uhr | dpa

Domscheit-Berg tritt aus Piraten-Partei aus. Anke Domscheit-Berg

Anke Domscheit-Berg. Anke Domscheit-Berg verlässt die Piraten-Partei. Foto: K. Schindler/Archiv (Quelle: dpa)

Die brandenburgische Politikerin Anke Domscheit-Berg dreht der Piraten-Partei den Rücken zu. Das kündigte sie am Sonntag auf ihrer Internetseite an. Dort heißt es: "Vor 2,5 Jahren wurde ich Mitglied der Piratenpartei, weil ich glaubte, innerhalb der Partei effektiver für meine Überzeugungen kämpfen zu können. Ich trete nun aus, weil ich glaube, dass inzwischen das Gegenteil der Fall ist." Erst vor wenigen Tagen hatte der Berliner Landeschef Christopher Lauer die Partei verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017