Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Salmonellen in Altenheim: Ministerium wartet auf Aufklärungsbericht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salmonellen in Pflegeheim: Ministerium wartet auf Aufklärungsbericht

13.08.2015, 14:29 Uhr | dpa

Salmonellen in Altenheim: Ministerium wartet auf Aufklärungsbericht. Ein Mann mit einem Rollator

Ein Mann mit einem Rollator. In einem Altenheim starben zwei Menschen an Salmonellen. Foto: Sven Hoppe/Archiv (Quelle: dpa)

Nach dem Tod von zwei mit Salmonellen infizierten Menschen in einem Altenheim wirft das Sozialministerium der Heimaufsicht vor, ihrer Informationspflicht nicht rechtzeitig nachgekommen zu sein. Man sei "ungehalten" darüber, dass der detaillierte Bericht über den Fall im Kreis Emmendingen noch nicht übergeben wurde, sagte eine Sprecherin am Donnerstag in Stuttgart. "Das entspricht nicht dem vorgegebenen Prozedere." Die Heimaufsicht beim Landratsamt sei inzwischen mit Nachdruck auf den fehlenden Bericht über den Vorfall aus der vergangenen Woche hingewiesen worden.

Darin müssen die Verantwortlichen Fragen zur Ursache der Infektion und zum aktuellen Ermittlungsstand beantworten. Seit wann genau das Ministerium auf den Bericht wartet, sagte die Sprecherin nicht.

Am Mittwoch war bekanntgeworden, dass sich in dem Pflegeheim rund 30 Bewohner mit Salmonellen infiziert hatten. Zwei der Infizierten starben daraufhin. Wie das Landratsamt Emmendingen mitteilte, seien die beiden schon vor der Infektion gesundheitlich angeschlagen gewesen. Bisher ist noch nicht klar, ob es einen direkten Zusammenhang zwischen der Infektion und den Todesfällen gibt.

Neue Regulierungen und Vorschriften im Lebensmittelbereich sind aus Sicht des Ministeriums nicht notwendig. Es gebe wenige Bereiche, die so sicher gesetzlich geregelt sind wie Lebensmittel, sagte die Sprecherin. Dazu gehören strenge Hygienevorschriften und gesetzlich vorgeschriebene Schulungen für Mitarbeiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017