Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Sachsen >

Berggießhübel: Wohnmobil geht in Flammen auf

...

Brände  

Wohnmobil geht in Flammen auf: Polizei sucht Zeugen

30.12.2015, 14:36 Uhr | dpa

In Berggießhübel (Sächsische Schweiz) ist in der Nacht zum Mittwoch ein Wohnmobil ausgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, teilte die Polizeidirektion Dresden mit. Der Aufbau für den Wohnbereich war auf einem Sattelzug montiert. Die Polizei sucht nach Zeugen für den Brand im Ortsteil Langenhennersdorf.

In Leipzig hatten zu Beginn der Woche Brandstifter an verschiedenen Orten an insgesamt 13 Wohnmobilen gezündelt. Zwei der Fahrzeuge gerieten in Brand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018