Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Volleyballerin Tabitha Love verlässt den Schweriner SC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyballerin Tabitha Love verlässt den Schweriner SC

04.05.2016, 10:09 Uhr | dpa

Tabitha Love verlässt den Volleyball-Bundesligisten Schweriner SC nach nur einer Saison wieder. Die 24 Jahre alte kanadische Nationalspielerin wechselt nach Südkorea zu den Incheon Heungkuk Life Pink Spiders. "Ich möchte Schwerin für eine wirklich tolle Saison danken. Ich würde gern mal wieder zu euch zurückkommen, aber jetzt kann ich diese Chance nicht verstreichen lassen", sagte die Diagonalspielerin in einer Pressemitteilung des Vereins.

Tabitha Love war im Oktober vergangenen Jahres zum deutschen Rekordmeister gewechselt. Nach einer verletzungsbedingten Zwangspause war die Kanadierin eine der wichtigsten Spielerinnen im Team von Trainer Felix Koslowski.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017