Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Schleswig-Holstein: News, Polizeimeldungen und Videos >

Bewohner von Seniorenheim nach Drohung in Sicherheit gebracht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bewohner von Seniorenheim nach Drohung in Sicherheit gebracht

23.09.2016, 21:29 Uhr | dpa

Bewohner von Seniorenheim nach Drohung in Sicherheit gebracht. Rettungskräfte stehen vor einem Seniorenwohnheim

Rettungskräfte stehen vor einem Seniorenwohnheim. Rettungskräfte stehen vor einem Seniorenwohnheim. Foto: Daniel Bockwoldt (Quelle: dpa)

Wegen einer Bombendrohung ist am Freitag in Pinneberg bei Hamburg ein Seniorenwohnheim mit mehr als 100 Bewohnern evakuiert worden. "Es war extrem schwierig, insbesondere bettlägerige Bewohner ins Freie zu bringen und adäquat unterzubringen", sagte ein Polizeisprecher. Die Senioren wurden mit Bussen in eine nahegelegene Sporthalle gebracht. Die Polizei sperrte das gesamte Gebiet demnach weiträumig ab, mit Spürhunden wurde das Gebäude nach Sprengstoff abgesucht. Weitere Erkenntnisse lagen am Freitagabend zunächst nicht vor. Ein Anrufer hatte nach Polizeiangaben einer Mitarbeiterin des Wohnheims gesagt, dass dort demnächst eine Bombe explodieren werde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustiger Werbeclip 
Audi nimmt US-Wahlkampf auf die Schippe

In diesem Duell wird nicht mit Worten gekämpft - es fliegen buchstäblich die Fetzen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal