Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Neun Autos im Rhein-Neckar-Kreis aufgebrochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Neun Autos im Rhein-Neckar-Kreis aufgebrochen

23.09.2016, 19:19 Uhr | dpa

Erneut haben Autoknacker im Rhein-Neckar-Kreis zugeschlagen und Navigationssysteme erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, brachen die bislang unbekannten Diebe zwischen Mittwoch und Freitag in Mannheim, Heidelberg und Weinheim in insgesamt neun Autos ein. Sie hatten es auf Navis, Lenkräder und Laptops abgesehen. Mehrere 10 000 Euro Schaden entstanden dabei. Die Beamten hoffen auf Zeugen.

Einen Zusammenhang mit der jüngsten Serie an Autoaufbrüchen in der Region werde geprüft, hieß es. Die Ermittlungsgruppe "Zeppelin" der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg beschäftigt sich mit den Fällen. Sie schreibt den Tätern mehr als 250 Autoaufbrüche zu. Der Gesamtschaden wird auf rund 2,5 Millionen Euro geschätzt. Die Polizei forderte Bewohner der Region auf, besonders wachsam zu sein und auf verdächtige Menschen und Fahrzeuge in Wohngebieten zu achten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustiger Werbeclip 
Audi nimmt US-Wahlkampf auf die Schippe

In diesem Duell wird nicht mit Worten gekämpft - es fliegen buchstäblich die Fetzen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal