Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Axel Springer übernimmt Portal-Betreiber Car&Boat komplett

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medien  

Axel Springer übernimmt Portal-Betreiber Car&Boat komplett

23.09.2016, 22:08 Uhr | dpa

Axel Springer übernimmt Portal-Betreiber Car&Boat komplett. Axel Springer-Logo vor Axel-Springer-Haus

Axel Springer-Logo vor Axel-Springer-Haus. Das Logo der Axel Springer AG vor dem Axel-Springer-Hochhaus. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv (Quelle: dpa)

Axel Springer übernimmt den französischen Internet-Portalbetreiber Car&Boat Media komplett. Der Berliner Medienkonzern erwirbt die restlichen 39 Prozent des Unternehmens, die bislang noch dem Konzern Spir Communications gehörten, wie Springer mitteilte. Der Vertrag sei am Freitag geschlossen worden, die Transaktion solle in den kommenden Wochen vollzogen werden.

Car&Boat Media betreibt das große Gebrauchtwagen-Portal La Centrale sowie andere Portale im Auto- und Bootssegment. Springer ist inzwischen vor allem bei Internet-Portalen und nicht mehr nur bei Zeitungen und Zeitschriften aktiv. Rund zwei Drittel des gesamten Umsatzes stammten im ersten Halbjahr aus dem Digital-Geschäft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mit Gesäß ins eigene Tor 
Das vielleicht mieseste Tor in diesem Jahr

Der AS Monaco bekam beim 2:1-Erfolg gegen Angers SCO tatkräftige Unterstützung von den Gästen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal