Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Firmenchef Feld verlässt Küchengeräte-Hersteller WMF

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konsumgüter  

Firmenchef Feld verlässt Küchengeräte-Hersteller WMF

30.11.2016, 19:48 Uhr | dpa

Firmenchef Feld verlässt Küchengeräte-Hersteller WMF. Peter Feld

Peter Feld. Der bisherige Vorstandsvorsitzende von WMF Peter Feld. Foto: Bernd Weissbrod/Archiv (Quelle: dpa)

Im Zuge der Übernahme durch den französischen Konzern SEB verlässt der Chef des Küchengeräte-Herstellers WMF, Peter Feld, das Unternehmen. Seine Nachfolge soll Volker Lixfeld antreten, bislang Senior Vice President der SEB in Westeuropa, wie der Konzern am Mittwochabend mitteilte.

Vergangene Woche hatten die Kartellbehörden der Übernahme zugestimmt. Im Mai hatte SEB angekündigt, WMF von dem Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) zu übernehmen. Die Transaktion wird auf mehr als 1,5 Milliarden Euro beziffert. Der Konzern SEB ist bekannt durch Marken wie Moulinex oder Krups.

Feld, der WMF seit 2013 führte, verlässt das Unternehmen den Angaben zufolge auf eigenen Wunsch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal