Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Einkaufszentrum in Wuppertal nach Bombendrohung geräumt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Einkaufszentrum in Wuppertal nach Bombendrohung geräumt

30.11.2016, 21:38 Uhr | dpa

Nach einer Bombendrohung hat die Polizei am Mittwochabend in Wuppertal ein Einkaufszentrum räumen lassen. Das Gebäude solle von Hunden nach Sprengstoff durchsucht werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei habe gegen 18.30 einen anonymen Anruf erhalten. Wer der Anrufer war und von wo das Telefonat kam, müsse noch ermittelt werden.

Bei der Räumung des Einkaufszentrums habe es keine Probleme gegeben, sagte der Sprecher weiter. Auch ein Parkhaus und angrenzende Straßen seien gesperrt worden.

Im September hatte es in Wuppertal eine Bombendrohung gegen einem anderes Einkaufszentrum gegeben. Auch damals war der Komplex geräumt worden. Bei der Kontrolle fand die Polizei aber nichts.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Freizügig 
So lasziv hat man Beatrice Egli noch nie gesehen

Das Schlager nicht gleich brav bedeutet, beweist Beatrice Egli nun in ihrem Musikvideo. Video


Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Samsung Haushaltsgeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. von OTTO

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal