Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Einkaufszentrum in Wuppertal nach Bombendrohung geräumt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Einkaufszentrum in Wuppertal nach Bombendrohung geräumt

30.11.2016, 21:38 Uhr | dpa

Nach einer Bombendrohung hat die Polizei am Mittwochabend in Wuppertal ein Einkaufszentrum räumen lassen. Das Gebäude solle von Hunden nach Sprengstoff durchsucht werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei habe gegen 18.30 einen anonymen Anruf erhalten. Wer der Anrufer war und von wo das Telefonat kam, müsse noch ermittelt werden.

Bei der Räumung des Einkaufszentrums habe es keine Probleme gegeben, sagte der Sprecher weiter. Auch ein Parkhaus und angrenzende Straßen seien gesperrt worden.

Im September hatte es in Wuppertal eine Bombendrohung gegen einem anderes Einkaufszentrum gegeben. Auch damals war der Komplex geräumt worden. Bei der Kontrolle fand die Polizei aber nichts.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017