Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

Joghurt-Laster verunglückt: 400 Liter Kraftstoff laufen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Joghurt-Laster verunglückt: 400 Liter Kraftstoff laufen aus

02.12.2016, 10:58 Uhr | dpa

Ein mit zehn Tonnen Joghurt beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 38 bei Merseburg verunglückt. Der Fahrer wurde dabei am Freitagmorgen verletzt, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Der Mann hatte mit seinem Fahrzeug ein Verkehrsschild überfahren und war gegen die Leitplanke gestoßen. Erst in einer Böschung blieb der Laster stehen. Tank und Motorblock wurden stark beschädigt. Rund 400 Liter Kraftstoff liefen aus und versickerten teilweise im Erdreich. Laut Polizei muss das Erdreich voraussichtlich ausgetauscht werden. Der Joghurt blieb nach ersten Erkenntnissen unbeschädigt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 200 000 Euro. Die Unfallursache ist noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017