Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Schweriner SC klarer Favorit gegen VfB 91 Suhl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Schweriner SC klarer Favorit gegen VfB 91 Suhl

02.12.2016, 11:19 Uhr | dpa

Schweriner SC klarer Favorit gegen VfB 91 Suhl. Felix Koslowski

Felix Koslowski. Felix Koslowski trainiert die Damen des Schweriner SC. Foto: Jens Büttner (Quelle: dpa)

Der deutsche Rekordmeister Schweriner SC will mit einem Heimsieg gegen den VfB 91 Suhl am Samstag seine Tabellenführung in der Volleyball-Bundesliga der Frauen weiter ausbauen. "Suhl wird versuchen, uns mit Aufschlägen unter Druck zu setzen. Also müssen wir dem Gegner aus einer stabilen Ballannahme heraus unser Spiel aufdrängen", sagte Trainer Felix Koslowski.

Dennoch sind die Rollen im Spiel des bislang ungeschlagenen Ersten gegen den Tabellenneunten klar verteilt. Mit nur einem Satzgewinn aus drei Spielen auf fremden Parkett kommt mit Suhl die erfolgloseste Auswärtsmannschaft der Liga nach Schwerin.

Dabei treffen die Mecklenburgerinnen mit Veronica Hroncekova auf eine alte Bekannte. Die slowakische Nationalspielerin war nach drei Jahren beim SSC erst im Sommer nach Suhl gewechselt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal