Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Stallpflicht wegen Vogelgrippe auch im Landkreis Lüneburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheit  

Stallpflicht wegen Vogelgrippe auch im Landkreis Lüneburg

02.12.2016, 12:39 Uhr | dpa

Zum Schutz gegen die Vogelgrippe muss von Montag an das gesamte Geflügel im Landkreis Lüneburg im Stall bleiben. Der Landkreis erlasse nach den Ausbrüchen in zahlreichen Bundesländern eine sogenannte Aufstallungspflicht, teilte ein Sprecher am Freitag mit. Die Stallpflicht galt dort seit dem 14. November bereits in den Gebieten an der Elbe. Einen nachgewiesenen Fall von Geflügelpest gebe es im Landkreis Lüneburg bisher nicht, sagte der Sprecher.

In Niedersachsen wurde das hoch ansteckende Vogelgrippevirus H5N8 laut Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) bislang bei vier Wildvögeln nachgewiesen. Die Geflügelpest breite sich noch immer aus. Zunächst war im Landkreis Peine am 16. November eine tot gefundene Reiherente positiv getestet worden. Eine Woche später wurde der erste niedersächsische Vogelgrippefall der Variante H5N8 bei einem Hausgeflügelbestand im Landkreis Cloppenburg bestätigt. Die 16 000 Puten des betroffenen Betriebes und 92 000 Hühner von zwei benachbarten Geflügelbetrieben wurden daraufhin getötet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal