Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen >

Neuer Sternekoch Liebisch hat ehrgeizige Ziele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Essen & Trinken  

Neuer Sternekoch Liebisch hat ehrgeizige Ziele

02.12.2016, 12:39 Uhr | dpa

Für Philipp Liebisch, Küchenchef des Restaurants "Juwel" in Kirschau im Landkreis Bautzen, hat sich mit dem ersten Michelin-Stern ein Traum erfüllt. "Es ist eine tolle Anerkennung für harte Arbeit", sagte der frischgebackene Sternekoch. Seit Januar habe er intensiv auf dieses Ziel hingearbeitet. Im neuen Michelin-Führer habe er gleich die Seite aufgeschlagen, "damit ich es endlich schwarz auf weiß sehe". Auf den Lorbeeren ausruhen kommt für den ehrgeizigen 35-Jährigen nicht in Frage, er will mehr: Er hat den zweiten Stern fest im Blick. "Wenn man antritt, möchte man gewinnen."

Mitte November hatte schon der Gault&Millau das "Juwel" als Newcomer gewürdigt und dafür 16 von 20 möglichen Punkten für "hohe Kochkunst und Kreativität" vergeben und die "ausgefeilte, geschmacksstarke Küche" gelobt. Seitdem habe sich auch die Nachfrage aus dem nahen Tschechien und Polen deutlich erhöht, berichtete Liebisch. Für seine Kreationen reisen regelmäßig Gourmets aus Dresden, Leipzig und sogar Berlin in das idyllisch gelegene Hotel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal