Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Achtjährige will Polizisten ihr Taschengeld schenken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polizei  

Achtjährige will Polizisten ihr Taschengeld schenken

21.12.2016, 17:49 Uhr | dpa

Aus Dankbarkeit für ihren Einsatz auf Weihnachtsmärkten hat ein achtjähriges Mädchen aus Essen Polizisten spontan ihr Taschengeld als Geschenk angeboten. Leandra habe mit ihrer Mutter über das Attentat auf dem Berliner Weihnachtsmarkt gesprochen und Bilder von schwer bewaffneten Polizisten im Fernsehen gesehen, heißt es in einem Facebook-Post der Essener Polizei vom Mittwoch. Ihre Mutter habe ihr erklärt, dass die Polizisten auf den Weihnachtsmärkten aufpassen, damit dort niemandem etwas passiere. Dafür habe sich das Mädchen bedanken wollen. Das Geld mussten die Beamten natürlich ablehnen, über die Geste von Leandra habe sich aber sehr gefreut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017