Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Hamburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Zverev schlägt Federer und bringt deutsches Team in Führung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Zverev schlägt Federer und bringt deutsches Team in Führung

04.01.2017, 13:58 Uhr | dpa

Mit einem Sieg gegen den 17-maligen Grand-Slam-Champion Roger Federer hat der Hamburger Alexander Zverev das deutsche Tennis-Team beim Hopman Cup im Duell mit der Schweiz in Führung gebracht. Der 19-Jährige setzte sich am Mittwoch bei der inoffiziellen Mixed-WM in Perth gegen den 16 Jahre älteren Federer mit 7:6 (7:1), 6:7 (4:7), 7:6 (7:4) durch. Nach zweieinhalb Stunden verwandelte Deutschlands Top-Talent seinen ersten Matchball und feierte im dritten Vergleich mit dem nur noch auf Platz 16 geführten Federer bereits den zweiten Sieg. Im zweiten Einzel hatte anschließend Andrea Petkovic gegen Belinda Bencic die Chance auf den entscheidenden zweiten Punkt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017