Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen >

Sanguineti verlässt Gerhart-Hauptmann-Theater

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Musik  

Sanguineti verlässt Gerhart-Hauptmann-Theater

11.01.2017, 09:39 Uhr | dpa

Sanguineti verlässt Gerhart-Hauptmann-Theater. Andrea Sanguineti

Andrea Sanguineti. Generalmusikdirektor Andrea Sanguineti vor dem Gerhart-Hauptmann-Theater. Foto: Jens Trenkler/Archiv (Quelle: dpa)

Der Italiener Andrea Sanguineti verlässt als Generalmusikdirektor Ostsachsen. Seinen Vertrag als GMD des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau und Chefdirigent der Neuen Lausitzer Philharmonie werde er aber bis zum Ende der Spielzeit 2017/2018 erfüllen, teilte das Hauptmann-Theater am Dienstagabend mit. Sanguineti werde seinen Fünf-Jahres-Vertrag nicht verlängern und suche nach neuen Herausforderungen. Die Theater-Geschäftsführung bedauerte die Entscheidung des Dirigenten, zeigte aber auch Verständnis.

"Immer wieder ist unser Theater das Sprungbrett für junge, hochbegabte Künstler, die ihren Karriereweg nach ihrem Engagement an unserem Haus sehr erfolgreich fortführen", erklärte Generalintendant Klaus Arauner. Nun gelte es, die Neubesetzung in eineinhalb Jahren planvoll vorzubereiten und die Personalie mit Bedacht auszuwählen, hieß es. Dabei hoffe das Theater auf eine ähnlich hohe Qualität der Bewerber wie zuletzt vor drei Jahren, als sich Sanguineti gegen Dorian Wilson aus den USA und Christopher Ward aus Großbritannien durchsetzte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video



Anzeige
shopping-portal