Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos >

Haftbefehl wegen zweifachen Totschlags

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Haftbefehl wegen zweifachen Totschlags

14.01.2017, 13:39 Uhr | dpa

Nieder-Hilbersheim/Mainz (dpa/lrs) - Nach dem Tod eines Ehepaars in Rheinhessen hat eine Ermittlungsrichterin in Mainz Haftbefehl gegen den Sohn erlassen. Wie die Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilte, lautet die Beschuldigung auf Totschlag in zwei Fällen. Der 44-Jährige gab bei der richterlichen Vernehmung an, seine Eltern mit einem Schweizer Gertel, einer für Gartenarbeiten verwendeten Handsichel, getötet zu haben. Die beiden Leichen habe er auf einem Grundstück vergraben.

Die Obduktion der geborgenen Leichen ist noch nicht abgeschlossen. Nach vorläufigen Erkenntnissen erlitten die Eltern massive Verletzungen an Hals und Kopf. Als Tatmotiv vermuten die Ermittler Konflikte in der Familie, die südwestlich von Mainz in Nieder-Hilbersheim lebte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video



Anzeige
shopping-portal