Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

Verfassungsschutz: Verstärkt über Extremismus informieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Behörden  

Verfassungsschutz: Verstärkt über Extremismus informieren

14.01.2017, 13:58 Uhr | dpa

Der Verfassungsschutz in Sachsen-Anhalt soll die Öffentlichkeit verstärkt über Extremismus und Radikalisierung aufklären. Vorträge, Veröffentlichungen und Publikationen sollen Handlungsempfehlungen im Umgang geben, wie das Innenministerium mitteilte. So sollten Bürger auch erkennen und einordnen lernen, wenn sich Salafisten oder Rechtsextremisten radikalisieren. Wegen gestiegener Anforderungen bekamen die Verfassungsschützer 2016 auch mehr Personal. Es wurden neun neue Stellen geschaffen, hieß es. Insgesamt seien rund 100 Menschen beschäftigt. Ein Beobachtungsschwerpunkt bleibe der Rechtsextremismus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017