Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Dahlmeier Dritte im Ruhpolding-Sprint

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Biathlon  

Dahlmeier Dritte im Ruhpolding-Sprint

14.01.2017, 17:09 Uhr | dpa

Dahlmeier Dritte im Ruhpolding-Sprint. Biathletin Laura Dahlmeier

Biathletin Laura Dahlmeier. Biathletin Laura Dahlmeier. Foto: Sven Hoppe (Quelle: dpa)

Laura Dahlmeier hat sich beim Heim-Weltcup in Ruhpolding im Sprint der Finnin Kaisa Mäkäräinen und der Tschechin Gabriela Koukalova geschlagen geben müssen. Die Top-Drei der Weltcup-Gesamtwertung blieben am Samstag vor 15 000 Zuschauern in der ChiemgauArena allesamt fehlerfrei.

Mäkäräinen gewann das 7,5-Kilometer-Rennen mit großem Vorsprung. Die Finnin war im leichten Schneetreiben 30,1 Sekunden schneller unterwegs als die Drittplatzierte Dahlmeier und lag auch noch 22 Sekunden vor Koukalova. Zweitbeste deutsche Skijägerin war die ebenfalls fehlerfrei gebliebene Franziska Hildebrand als Sechste mit einem Rückstand von gut einer Minute.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal