Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Grüne kritisieren Abschiebungen nach Afghanistan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Migration  

Grüne kritisieren Abschiebungen nach Afghanistan

14.01.2017, 16:08 Uhr | dpa

Die hessischen Grünen haben auf einem kleinen Parteitag in Hofheim die jüngsten Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern nach Afghanistan kritisiert. Diese seien von Härte und politischen Inszenierungen geprägt, erklärten die beiden Landesvorsitzenden Daniela Wagner und Kai Klose am Samstag. Die Partei forderte die Bundesregierung auf, die Sicherheitslage in Afghanistan neu zu bewerten und damit die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Abschiebungen in dieses Land gestoppt werden.

"Jede Abschiebung bedeutet ein schweres menschliches Schicksal", erklärten Wagner und Klose nach einem Beschluss des Parteirats. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CD) solle "darauf verzichten, von Zielgrößen und Massenabschiebungen zu phantasieren, um Handlungsfähigkeit und Härte zu suggerieren".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017