Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Hamburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Islam-Komödie von Ayad Akhtar in Hamburg erstaufgeführt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Theater  

Islam-Komödie von Ayad Akhtar in Hamburg erstaufgeführt

15.01.2017, 08:28 Uhr | dpa

Wortwitzige Boulevardkomödie über Islam, Migration und westliche Gedankenfreiheit: Bei der deutschsprachigen Erstaufführung im Deutschen Schauspielhaus Hamburg reagierte das Publikum positiv auf das Stück "The Who And The What" (2014) des pakistanisch-amerikanischen Erfolgsautors Ayad Akhtar. Die Inszenierung von Intendantin Karin Beier erzählt mit vier Schauspielern - darunter Lina Beckmann und Ernst Stötzner - von religiösen und amourösen Konflikten in einer Einwandererfamilie: Eine Tochter schreibt ein Buch aus weiblicher Sicht über den Propheten Mohammed als Mensch mit Schwächen - woraufhin der Vater, der sie vor allem verheiratet sehen will, sie erst einmal verstößt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017