Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Bodensee an flachen Stellen zugefroren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umwelt  

Bodensee an flachen Stellen zugefroren

25.01.2017, 13:09 Uhr | dpa

Bodensee an flachen Stellen zugefroren. Schlittschuhläufer auf dem Bodensee

Schlittschuhläufer auf dem Bodensee. Schlittschuhläufer und Spaziergänger vergnügen sich auf dem zugefrorenen Bodensee. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Der Bodensee ist derzeit an einigen flachen Stellen zugefroren - das hat zahlreiche Schlittschuhläufer und Fußgänger aufs Eis gelockt. In der Hegner Bucht vor Allensbach (Kreis Konstanz) seien am Dienstag beispielsweise rund 300 Menschen unterwegs gewesen, sagte ein Sprecher des zuständigen Polizeipräsidiums Einsatz am Mittwoch. Am Wochenende waren es demnach geschätzt 2000 Menschen. Darunter seien auch Familien mit Kinderwagen gewesen.

Allerdings raten die Beamten zur Vorsicht: Das Eis sei zwar an den Randbereichen tragfähig, in der Mitte und an weniger flachen Stellen könne das Betreten aber gefährlich werden, sagte der Sprecher weiter. Grundsätzlich gelte: "Jeder, der sich aufs Eis begibt, geht auf eigene Gefahr."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017